DIGITALE Serien

Hier finden Sie alle Video Serien als Streaming Produkt. Sobald Sie ein Produkt gekauft haben, können Sie die ganze Serie ansehen. Zum Schnuppern finden Sie von allen Serien eine Vorschau auf die Übung.


DIGITAL-Serie 15-TEILIGE DAOYIN-ÜBUNG ZUR LEBENSPFLEGE

HARMONIE ZWISCHEN YIN UND YANG

Die 15-teilige Daoyin-Übung zur Lebenspflege wurde von Dr. Xiaoqiu LI nach 3 Jahrzehnter Qigong-Unterricht entwickelt und besteht aus 3 Abschnitten, nämlich Wecken des Qi, Leiten des Qi und Nähren des Qi.
Diese Übungsserie bildet ein vollständiges System, das Qi wahrnimmt, den Qi-Fluss im Körper aktiviert, den gesamten Organismus in seiner Funktionsfähigkeit verbessert und auf die Harmonie zwischen Yin und Yang, Körper und Geist abzielt.


DIGITAL-Serie 01 SELBSTREGULIERUNGS-METHODEN

DIE WICHTIGEN BESTANDTEILE DER LEHRE DES DYYSG

sind die Grundstufe des DYYSG von Prof. Guangde Zhang und umfassen vier Regulierungssätze und das neue Baduanjin. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Lehre des DYYSG und auch eine wichtige Grundlage für jede Qigong-Praxis.


DIGITAL-Serie 02 GESUNDHEITSSCHÜTZENDES QIGONG

EINE GRUNDFORM DES DYYSG

Daoyin Baojian Gong (Gesundheitsschützendes Qigong) ist eine Grundform des Daoyin Yangsheng Gong. Mit dieser 8-teiligen Form versucht man das Qi zu führen, Stress abzubauen und den gesamten Organismus in seiner Funktionsfähigkeit zu verbessern sowie Beschwerden zu lindern.


DIGITAL-Serie 03 LEBER-QIGONG

LÖST DIE QI-STAGNATION IN DER LEBER

Es ist ein Übungssatz, mit dem man versucht, die Qi-Stagnation in der Leber zu lösen und die Kontrolle über den freien Fluss des Qi im ganzen Körper zu schaffen. So fördert das Leber-Qigong die vitale Aktivität des Körpers.


DIGITAL-Serie 04 HERZ-QIGONG

BERUHIGT DAS HERZ, REGULIERT DEN KREISLAUF

Es ist ein Übungssatz, der zur Beruhigung des Herzens und Regulierung des Kreislaufs beiträgt. Es verbessert die Durchlässigkeit der Meridiane und beseitigt die Qi-Stagnation und Blutstauung. Es fördert damit die Harmonie von Yin und Yang bzw. Niere (Wasser) und Herz (Feuer).


DIGITAL-Serie 05 MILZ- & MAGEN-QIGONG

STÄRKT DAS “MILZ-QI” , HARMONISIERT DEN MAGEN

Gemäß der TCM wandelt der Funktionskreis „Milz“ die aufgenommene Nahrung in die nährenden Substanzen Qi und Blut um.
Milz- und Magen-Qigong ist ein Übungssatz, mit dem man versucht, das “Qi des späteren Himmels” zu fördern und das “Milz-Qi” zu stärken sowie den Magen zu harmonisieren.


DIGITAL-Serie 06 LUNGEN-QIGONG

VERBESSERT GESAMTEN LUNGENFUNKTIONSKREIS

Es ist ein Übungssatz, der zur Regulierung und Verteilung des Qi im ganzen Körper beiträgt. Es stärkt damit die Widerstandsfähigkeit des Organismus und fördert die Durchlässigkeit des Lungen-, Dickdarm-, Nieren- und Milz-Meridians, sodass der gesamte Lungenfunktionskreis verbessert wird.


DIGITAL-Serie 07 NIEREN-QIGONG

WECKT DAS LEBENSPOTENTIAL

„Niere“ als Wurzel des Lebens hat eine enge Beziehung zur Lebenskraft und Lebenserwartung. Nieren-Qigong ist ein Übungssatz, mit dem man versucht, einer Aufzehrung des Jing – der Essenz -entgegenzuwirken, das Yuan-Qi – das Ursprungs-Qi – zu nähren, um die Gesundheit zu fördern, den Alterungsprozess zu verlangsamen sowie das Lebenspotenzial zu wecken.


DIGITAL-Serie 08 MUSKEL- & KNOCHEN-QIGONG

BEDEUTSAM FÜR DIE MOBILITÄT DES KÖRPERS

Es ist ein Übungssatz, mit dem man versucht, die für den Bewegungsapparat bedeutsamen Funktionskreise wie Niere, Blase, Leber, Gallenblase sowie Milz zu fördern, die Muskeln und Sehnen zu dehnen und die Knochen zu stärken. So wird der Bewegungsapparat unterstützt und die Geschmeidigkeit des Körpers erhöht.


DIGITAL-Serie 09 MERIDIAN-QIGONG

AKTIVIERUNG DES QI IN DEN GESAMTEN MERIDIANEN

Mit dieser aus 49 Bewegungen bestehenden Methode versucht man, das Qi in den gesamten Meridianen zu aktivieren bzw. zu stärken, den gesamten Organismus in seiner Funktionsfähigkeit zu verbessern und die Harmonie zwischen Yin und Yang zu fördern. Dadurch werden die Abwehrkräfte gestärkt und das Immunsystem verbessert. Es dient zur Vorbeugung von schweren Erkrankungen wie z.B. Lungen- und Darmkrebs und unterstützt die Therapie im Erkrankungsfall oder bei einer Rehabilitation.


DIGITAL-Serie 10 12-TEILIGE FORM DES DAOYIN YANGSHENG GONG

DIE NEUESTE ÜBUNGSSERIE VON PROF. ZHANG GUANGDE

Die 12-teilige Form des Daoyin Yangsheng Gong ist die neueste Übungsserie von Prof. Zhang Guangde. Sie sammelt elitäre Bewegungen und Techniken aus mehr als 50 Übungssätzen dieses Methodenzyklus.
Charakteristisch für die 12-teilige Form sind ruhige, fließende und dynamische Bewegungen, die mit Yi (der Aufmerksamkeit) und Qi (der Lebensenergie) verbunden sind. Diese Bewegungen fördern die Harmonie von Geist und Körper, Innen und Außen, Atmung und Bewegung.


DIGITAL-Serie 11 AUGEN-QIGONG

EINE WEITERE ÜBUNGSSERIE VON PROF. ZHANG GUANGDE

Das Augen-Qigong ist eine Methode des Daoyin Yangsheng Gong, die aus acht Übungen besteht. Es hilft dabei, Augenbeschwerden vorzubeugen, die Sehkraft zu erhalten bzw. zu verbessern und den Augendruck zu regulieren. Außerdem ist sie auch eine gute Methode, um Beschwerden wie etwa durch Überanstrengung der Augen und Stress verursachte Kopfschmerzen, sowie Migräne, Schlaflosigkeit und Nerven-schwäche vorzubeugen oder sie zu lindern.


DIGITAL-Serie 12 HERZ-QIGONG II (NEUER ÜBUNGSATZ)

BERUHIGT DAS HERZ, REGULIERT DEN KREISLAUF

Es ist ein neuer zweiter Übungssatz, der zur Regulierung des Kreislaufs und zur Beruhigung des Herzens beiträgt. Es verbessert die Durchlässigkeit der Meridiane und beseitigt die Qi-Stagnation und Blutstauung. Es fördert damit die Harmonie von Yin und Yang bzw. Niere (Wasser) und Herz (Feuer).