LU | Milz- und Magen-Qigong

12,00 

Lehrunterlage

mehr als 50 Seiten (Deutsch)

Gemäß der TCM wandelt der Funktionskreis „Milz“ die aufgenommene Nahrung in die nährenden Substanzen Qi und Blut um.

ISBN 978-3-903194-11-3

2. Auflage
© 2017 Erschienen im TAIJILI VERLAG Graz

Lieferzeit: 3 - 5 Werktagen

Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Gemäß der TCM wandelt der Funktionskreis „Milz“ die aufgenommene Nahrung in die nährenden Substanzen Qi und Blut um.
Milz- und Magen-Qigong ist ein Übungssatz, mit dem man versucht, das “Qi des späteren Himmels” zu fördern und das “Milz-Qi” zu stärken sowie den Magen zu harmonisieren.

Dient zur Vorbeugung und Bekämpfung von:
* Stoffwechselstörungen
* Beschwerden des inneren Sekretionssystems
* Verdauungsstörungen
* Verstopfung
* Magengeschwür
* Diabetes etc.

Hinweis: Falls Sie bereits das Lehrbuch des Daoyin Yangsheng Gong erworben haben! Der Inhalt dieser Lehrunterlagen ist bereits im Lehrbuch des Daoyin Yangsheng Gong enthalten!

LEHRUNTERLAGEN

QIGONG (DYYSG)-LEHRUNTERLAGEN

Für all jene, die das Lehrbuch noch nicht erworben haben!
Die diversen Lehrunterlagen sind eine optimale Ergänzung und eine fachliche Erweiterung zu den einzelnen Qigong DVDs und CDs.

Hinweis: Die Lehrunterlagen sind Auszüge aus dem Lehrbuch des Daoyin Yangsheng Gong!
(ausgenommen LU 15-teilige Daoyin-Übung und LU Augen-Qigong)

Geeignet für Qigong-Übende werden derzeit folgende Lehrunterlagen als Lehrmaterial angeboten.

ALLE SKRIPTEN SIND IN DREI TEILEN ERSTELLT:

  • 1. Grundlagen des Qigong und Daoyin Yangsheng Gong
  • 2. Der eigentliche Übungssatz: Theorie dieses Qigong-Satzes und darin angesprochene Akupunkturpunkte, Beschreibung der einzelnen Übungen: Wirkung, Bewegungsablauf, Fotoserie
  • 3. Anhänge mit Basisinformationen zu folgenden Themen: Meridiansystem, Ursprungspunkte, Organsystem, Wandlungsphasen, Meridianverläufe, kleiner himmlischer Kreislauf

Grundlagen
Qigong
Daoyin Yangsheng Gong
Grundriss des DYYSG
Übersicht über die einzelnen Übungssätze des DYYSG (Auszug)
Qi wecken vor dem Üben
Atmung im DYYSG
Zählen zu den Übungen

Milz- und Magen-Qigong
Theorie des Milz- und Magen-Qigong
Lage der angesprochenen Akupunkturpunkte
Vorbereitung vor dem Übungssatz
1. Zähne klopfen und „Jade-Wasser“ aufnehmen
2. Die Sterne holen
3. Bawang hebt das Kochgefäß
4. Der Sagenvogel massiert seinen Kropf
5. Buddha „reibt“ den Energie-Ball
6. Auf „Drei Meilen am Fuß“ klopfen
7. Pendel entlang des Windes
8. Der weiße Kranich breitet seine Schwingen aus
Abschlussübungen nach dem Übungssatz

Anhang
Das Meridiansystem
Die antiken Punkte
Die Ursprungspunkte
Das Organsystem Zangfu
Die Lehre der fünf Wandlungsphasen
Die Meridianverläufe
Der kleine himmlische Kreislauf

Zusätzliche Information

Gewicht 0,2 kg
Form

Lehrunterlagen

ISBN

978-3-903194-11-3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „LU | Milz- und Magen-Qigong“